> Zurück

11.11.2014

Näf Severine 13.11.2014

Pünktlich um 11:11 liessen wir es beim Schulhaus Winznau knallen... Ob die Kids nun ihren verfrühten Schulschluss oder unser Ständli besser fanden!? :-) Nach ein paar schränzigen Stücken und der Begrüssung durch unseren Tambi, genossen unsere kleinen und grossen Zuhörer noch einen warmes Getränk, mit oder ohne Schuss.

Weiter ging unser Saisonstart dann in Obergösgen bei unseren Guggefreunden den Chüeltormschränzern. Auch bei ihnen durften wir ein paar unserer Stücke zum Besten geben. Die Instrumente verstaut, der Magen mit Risotto gefüllt, doch es wollte noch niemand nach Hause. Beim einten oder anderen Getränk in gemütlicher Runde verging die Zeit.Im Verlaufe des Abends wurden auch wir noch von 3 bis 4 Guggen musikalisch Unterhalten, bis sich dann auch irgendwann der letzte Chärneschränzer auf den Heimweg machte.

Die Saison 2014/2015 ist eröffnet.